Ein großer Schritt steht bevor: Sie wählen für Ihr Kind eine Kindertagesstätte aus, um es tagsüber in guten Händen zu wissen.

Unsere Kita Hamburg-Mühlenhof befindet sich auf dem Areal der historischen Ölmühle im Eichtalpark in Hamburg-Wandsbek. Seit 1747 wurden hier bereits Sämereien zu Öl verarbeitet. Das so genannte Herrenhaus stammt aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 1971 wurden Mühlengebäude und Herrenhaus zu einem Studierendenwohnheim umgebaut und die Kindertagesstätte eingerichtet.
Die unmittelbare Nähe zur Natur  beziehen wir in unsere konzeptionelle Arbeit mit den Kindern im Krippen- und Elementarbereich ein. Vertraute Strukturen, Rituale und ein geregelter Tagesablauf sollen helfen, Sicherheit im Alltag zu finden.

Krippe und Kindertagesstätte

Wenn unser Haus voll ist, gehören 70 Kinder im Alter zwischen 10 Monaten und sechs Jahren zu den Mühlenkindern. Sie werden von einem Team aus einer Leiterin und acht pädagogischen Fachkräften sowie Praktikanten, Auszubildenden und Aushilfen betreut.

Im Krippenbereich bieten wir bis zu 28 Kindern im Alter von 10 Monaten bis drei Jahren eine geborgene und familiäre Umgebung. Etwa 42 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren besuchen unseren Elementarbereich. Auch der Vorschulbereich kann bei uns mit abgedeckt werden.

Die Kindertagesstätte betreut die Mühlenkinder von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

Wir sind kein Privatkindergarten. Die Kosten werden anteilig von der Behörde für Soziales und Familie und den Eltern übernommen. Die Höhe des Elternanteils ist einkommensabhängig (Kita-Gutschein). Wir nehmen Kinder mit Kita-Gutscheinen bis zu zehn Stunden pro Tag auf. Zusätzliche Stunden können vorher vereinbart und selbst bezahlt werden.

Die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung orientiert sich an den Hamburger Bildungsempfehlungen und am Landesrahmenvertrag mit der Stadt Hamburg. Sie umfasst alle Bereiche von Bewegung und Kommunikation über Wahrnehmung der sozialen und kulturellen Umwelt bis hin zu ersten naturwissenschaftlichen Erfahrungen, bildnerischem Gestalten und Musik.

Die Kinder werden von kompetenten und herzlichen pädagogischen Fachkräften betreut. Wir legen Wert auf Weiterbildungen und ermöglichen durch Seminarteilnahmen, dass unser Fachpersonal seine Fähigkeiten erweitert.

Uns ist die Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig. Deshalb gibt es Elterngespräche, Elternabende und den regelmäßigen Austausch mit der gewählten Elternvertretung.
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit den Eltern und ihren Kindern Feste zu feiern, um die Zusammenarbeit weiter zu stärken.

Sie können auch gerne ein persönliches Kennenlernen vereinbaren. Hier bitten wir vorab um Anmeldung unter 040-6959868.